Brotbacken in
Buckenreuth

Brotbacken als Genusserlebnis: Wie entsteht ein fränkisches Bauernbrot?

Brotbacken in Buckenreuth

Brotbacken in Buckenreuth

Erleben Sie wie heute noch in den Dörfern der Fränkischen Schweiz Brot gebacken wird. Nicht nur unser Bier, sondern auch unser Brot besticht durch eine unglaubliche Vielfalt. Wer sein Brot nur im Supermarkt kauft, weiß gar nicht was ihm entgeht!

Inmitten von Buckenreuth - ein kleines Dorf auf der Hochebene des Fränkischen Jura, ca. 10 Autominuten von Ebermannstadt entfernt - steht noch ein klassischer, ursprünglicher Backofen, wie er früher in jedem Dorf zu finden war. Dort zeigt und erläutert Ihnen ein erfahrener Bäcker den Werdegang eines fränkischen Bauernbrotes, vom Ansetzen des Sauerteigs bis zur Erzeugung der schmackhaften Kruste.

Über das Backteam Buckenreuth von Frau Silke Sponsel kann man sich übrigens viele , gute Sachen backen lassen: www.backteam-buckenreuth.de

Bei unserer Veranstaltung dürfen und sollen Sie sogar selbst Hand anlegen und Ihr eigenes Brot formen, welches Sie dann selbstverständlich mit nach Hause nehmen können.

In den Pausen zwischen den einzelnen Arbeitsgängen vermittelt Ihnen Jürgen Zöbelein Wissenswertes rund um das fränkische Bauernbrot.

Eine fränkische Brotzeit ist im Preis inbegriffen!

Diese Veranstaltung gibt es in zwei Versionen:

  1. regelmäßige Veranstaltung im Rahmen des "normalen" Backbetriebs. Geeignet für Kleingruppen oder einzelne Familien. Der nächste Termin ist am . Eine Terminübersicht finden Sie in unserem Terminkalender.
  2. Für größere Gruppen gesonderter Termin nach Vereinbarung.

Für alle Veranstaltungen gilt:

  • Dauer ca. 4 Stunden
  • auch bei schlechtem Wetter
  • Anmeldung ist erforderlich

Damit Sie einen ersten Eindruck von der Veranstaltung bekommen, haben wir eine kleine Fotogalerie zusammengestellt.


Vorherige Seite: Angebote
Nächste Seite: Foto-Galerie: Brotbacken in Buckenreuth